Menu Close

Kapitalanlage in Schleswig-Holstein

Erwerben Sie Immobilien direkt beim Eigentümer

SCHLESWIG-HOLSTEIN:
EXZELLENTE WIRTSCHAFTSAUSSICHTEN AN DER KÜSTE

Schleswig-Holstein boomt: Ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im vergangenen Jahr um 2,1 Prozent auf rund 93,4 Milliarden Euro gewachsen, rechnet die IHK für das laufende Jahr mit einer weiteren Steigerung. Als Indikator dient der Konjunkturklima-Index, der bereits zum sechsten Mal in Folge auf Rekordniveau gestiegen ist.

Die Stimmung der regionalen Wirtschaft ist hervorragend. Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine gute Ausgangslage mit steigender Beschäftigung, höheren Investitionen und einer erfreulichen Nachfrage aus ausländischen Märkten ab,

freut sich Ministerpräsident Daniel Günther

KLIMA:
WIRTSCHAFTSFREUNDLICH

Schleswig-Holstein ist ein Land des Mittelstandes. Und der floriert: Dank der zweitniedrigsten Gewerbesteuer Deutschlands, günstigen Lohnkosten, moderaten Immobilien- und Grundstückspreise sowie einer modernen Förderlandschaft haben sich allein im Jahr 2017 über 150 Unternehmen neu angesiedelt, die insgesamt 1.715 Arbeitsplätze geschaffen haben.

Da insbesondere Zukunftsbranchen wie Medizintechnik, maritime Wirtschaft und Ernährungswirtschaft, Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinenbau, erneuerbare Energien und Gesundheits- wirtschaft hier außergewöhnlich gute Bedingungen vorfinden, sind sie in Schleswig-Holstein besonders stark vertreten. Viele der mittelständischen Unternehmen im echten Norden haben sich auf lukrative Nischenbereiche spezialisiert:

Neben zahlreichen ‚Hidden Champions’, gibt es sogar 30 Weltmarktführer,

verrät Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz stolz.

LEBENSGEFÜHL: MARITIM

Aufgrund der einmaligen Lage zwischen Nord- und Ostsee, der zahlreichen Seen und Flüsse und der reichen Naturlandschaften ist der Großteil der Städte vom Wasser geprägt. Kein Wunder also, dass das wirtschaftsfreundliche Klima und das maritime Lebensgefühl immer mehr Menschen nach Schleswig-Holstein zieht.

Der Norden boomt und die Bevölkerung im Land wächst weiter. Bis 2020 wird die Einwohnerzahl von aktuell 2,8 Millionen um rund 74.000 ansteigen,

so die Prognose von Innenminister Hans-Joachim Grothe.

Zum guten Leben in Schleswig-Holstein gehört auch die passende Immobilie. Egal ob visionäres Neubauprojekt, historischer Speicher oder Haus in bester Wasserlage – im nördlichsten Bundesland findet jeder sein ganz besonderes Zuhause. Die hohe Attraktivität und die wachsende Bevölkerung machen die Küstenregion zunehmend auch für Investoren interessant: Um der steigende Nachfrage nach Wohnraum in Zukunft gerecht werden zu können, müssen bis 2019 rund 16.000 Wohnungen pro Jahr neu entstehen.

Stellen Sie jetzt ihre Anfrage

Kapitalanlage in Schleswig-Holstein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen